Rückenwind im Tagblatt


Mehrere Leute haben in den letzten Tagen interessante Gedanken zu den geplanten Windkraftanlagen zu Papier gebracht und im Schwäbischen Tagblatt als Leserbrief veröffentlicht. Sowohl befürwortende als auch kritische Stimmen kommen zu Wort. Ein Leserbriefschreiber wundert sich über die Unverhältnismäßigkeit der Empörung über Windkraftanlagen, wenn man sich im gleichen Zuge mal anschaut, was zum Beispiel Autos an Lärm, Schmutz und Kosten verursachen – und mit welcher Selbstverständlichkeit. Ein weiterer Tagblattleser aus Wendelsheim fordert angesichts von Klimakrise und weltpolitischer Lage dazu auf, bezüglich Windkraft in Rottenburg “zu Potte zu kommen“.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.